Beiträge zum Schlagwort Gesellschaft

Rot-Grüner Senat in Hamburg: Frischer Koalitionsvertrag mit zwei neuen Gesichtern

Vom

Fast ist es amtlich: Wenn am Samstag die Landesparteidelegierten der SPD und der Landesausschuss der Grünen ihr „Go“ geben, dann gilt - rund 100 Tage nach der Bürgerschaftswahl - der neue Koalitionsvertrag in Hamburg. Mit ihm wird es neue Zuordnungen der Behörden, zwei neue Gesichter und einige frische Inhalte geben.

Mehr

Jasmin Herren spricht über ihr Familiengeheimnis: Ihre Mama wollte sie nicht

Vom

Die Frau von Malle-Star Willi Herren hatte einen schweren Start ins Leben. Bei einem Besuch ihrer Oma in Travemünde erzählt Jasmin Herren von ihrer ungewöhnlichen Lebensgeschichte, denn ihre leibliche Mutter hat sie, ihre eigene Tochter, weggegeben.

Mehr

Die Ära der Hamburger Karaoke-Bar Thai Oase droht zu enden

Vom

Von der Reeperbahn, dem Beatles-Platz und der Großen Freiheit haben schon viele Menschen, weit über Hamburgs Stadtgrenzen hinaus, gehört. Der Kiez auf St. Pauli ist weltweit bekannt und auf dem Kiez kennt wohl jeder passionierte Hobbysänger die wohl beliebteste Karaokebar Norddeutschlands – die „Thai Oase“.

Mehr

So läuft in Corona-Zeiten der Alltag in der Auricher Kita Pinguin

Vom

Seit der Corona-Krise ist es leiser in den Kindergärten und Kindertagesstätten, dafür umso lauter in den Haushalten. Viele Eltern müssen neben Homeoffice und Homeschooling auch noch die Kleinsten im Blick haben. Damit sich das Coronavirus nicht so schnell verbreiten kann, werden in den Kitas momentan nur die Kinder betreut, deren Eltern sich nicht selber um die Kinder kümmern können.

Mehr

Tasten statt sehen: So macht die Frühförderung des LBZB blinden Kindern die Welt begreiflich

Vom

Das Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover schult betroffene Menschen von Geburt an - Kinder und deren Eltern bekommen Unterstützung durch die sogenannte Frühförderung - die begleitet das Kind in regelmäßigen Abständen auch durch die Kindergartenzeit.

Mehr