Beiträge zum Schlagwort Gericht

Fernseher zu laut: Prozess um Messerstiche auf Ehefrau in Hannover

Vom

Klaus-Dieter E. aus Laatzen gerät im Oktober 2019 mit seiner Frau Elena in Streit. Der Grund: Die Fernbedienung. Ein gemütlicher Abend auf dem Sofa endet für seine Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus. Jetzt stand der Rentner vor dem Amtsgericht Hannover. Womit das Ehepaar beim Prozess überraschte, sehen Sie im Video.

Mehr

Rot-Grüner Senat in Hamburg: Frischer Koalitionsvertrag mit zwei neuen Gesichtern

Vom

Fast ist es amtlich: Wenn am Samstag die Landesparteidelegierten der SPD und der Landesausschuss der Grünen ihr „Go“ geben, dann gilt - rund 100 Tage nach der Bürgerschaftswahl - der neue Koalitionsvertrag in Hamburg. Mit ihm wird es neue Zuordnungen der Behörden, zwei neue Gesichter und einige frische Inhalte geben.

Mehr

Namenskrieg in Hamburg: Croque-Laden „Fettes Brot“ darf nicht „Fettes Brot“ heißen

Vom

Ein Croque-Betreiber in Hamburg-Winterhude hat sich Ärger mit der Hamburger Hip-Hop-Band „Fettes Brot“ eingehandelt, da er sein Geschäft „Fettes Brot“ nennt. Der Band schmeckt das allerdings gar nicht und hat rechtliche Schritte gegen den Betreiber eingeleitet. Ihr Name soll nur ihnen gehören.

Mehr

IS-Terror-Witwe Omaima A. in Hamburg vor Gericht

Vom

Es ist kaum vorstellbar, dass eine junge Mutter aus Deutschland mit ihren drei kleinen Kindern freiwillig in den Krieg nach Syrien zieht, sich dem IS anschließt und dort sogar eine 13-jährige Jesidin als Sklavin gehalten haben soll...

Mehr

Urteil nach Mord vor 25 Jahren: Lebenslange Haft für Täter

Vom

Er bestritt die Tat bis zuletzt – dennoch muss Siegfried K. lebenslang ins Gefängnis. Die Richter am Landgericht Osnabrück sahen es als erwiesen an, dass der vorbestrafte Bauarbeiter 1995 die damals 24-jährige Elke S. ermordete.

Mehr