Beiträge zum Schlagwort Gericht

War es unterlassene Hilfeleistung? Obdachloser stirbt im Lohmühlenpark

Vom

Frank R. war erst wenige Monate obdachlos, als er Mitte August plötzlich verstarb. Obwohl er der Polizei und dem Rettungsdienst bekannt war, erkannte keiner seine lebensbedrohliche Situation. Hätte sein Tod verhindert werden können? 

Mehr

Nach Lüdge: 49-Jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Vom

 Es sind Taten, mit deren Folgen fünf Mädchen, im Alter von 6 und 13-Jahren, noch heute zu kämpfen haben, denn sie alle sollen sexuell missbraucht worden sein. Der Beschuldigte, ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Northeim, muss sich heute vor dem Landgericht Göttingen dazu verantworten. Fahnder hatten ihn im Zuge der Ermittlungen zum hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde festgenommen.

Mehr

Vergiftete Rumkugeln für die Neue des Ex-Manns

Vom

Eine neue Partnerin an der Seite des Ex-Manns, das kann den Puls schon mal höher schlagen lassen. Eine 39-jährige Frau aus Lauenburg ging jedoch noch einen Schritt weiter und soll versucht haben, die neue Partnerin ihres Ex-Manns im März 2018 zu vergiften. Nun wurde die zweifache Mutter vom Amtsgericht Schwarzenbek wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten auf Bewährung verurteilt.

Mehr

Fernseher zu laut: Prozess um Messerstiche auf Ehefrau in Hannover

Vom

Klaus-Dieter E. aus Laatzen gerät im Oktober 2019 mit seiner Frau Elena in Streit. Der Grund: Die Fernbedienung. Ein gemütlicher Abend auf dem Sofa endet für seine Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus. Jetzt stand der Rentner vor dem Amtsgericht Hannover. Womit das Ehepaar beim Prozess überraschte, sehen Sie im Video.

Mehr

Rot-Grüner Senat in Hamburg: Frischer Koalitionsvertrag mit zwei neuen Gesichtern

Vom

Fast ist es amtlich: Wenn am Samstag die Landesparteidelegierten der SPD und der Landesausschuss der Grünen ihr „Go“ geben, dann gilt - rund 100 Tage nach der Bürgerschaftswahl - der neue Koalitionsvertrag in Hamburg. Mit ihm wird es neue Zuordnungen der Behörden, zwei neue Gesichter und einige frische Inhalte geben.

Mehr