Beiträge zum Schlagwort Göttingen

Unrühmlicher Spitzenplatz
Unrühmlicher Spitzenplatz: Göttingen ist die Hochburg der neuen Modedroge MDPV Mehr

Unrühmlicher Spitzenplatz

Vom

Sie ist bekannt als Badesalz, Monkey Dust oder Cloud Nine: die neue Modedroge MDPV. Und sie ist vor allem in Niedersachsen auf dem Vormarsch.

Mehr

Trauer um Professor
Nach Erdbeben im Himalaya: Universität Göttingen trauert um Professor Mehr

Trauer um Professor

Vom

Unter den Opfern des verheerenden Erdbebens im Himalaya ist auch ein Professor der Göttinger Georg-August-Universität. Matthias Kuhle war mit 15 Studenten und einem weiteren Wissenschaftler auf einer Exkursion nordwestlich von Kathmandu, als die Gruppe vom Erdbeben überrascht wurde. Die Überlebenden, von denen einige verletzt worden sind, sind zwischen den Trümmern genauso gestrandet, wie zehntausende Einheimische.

Mehr

Skater trifft Oberbürgermeister
Skater trifft Oberbürgermeister: Göttinger Chefredakteur kämpft für neue Skateranlage Mehr

Skater trifft Oberbürgermeister

Vom

Der gebürtige Göttinger Jan Kliewer ist Profi-Skater und Chefredakteur des deutschsprachigen Kingpin-Skatermagazins. Und genau deswegen setzt er sich für eine  moderne Skateranlage in seiner Heimatstadt ein. Mit einer Online-Petition hat er sich an Göttingens Oberbürgermeister gewandt.

Mehr

Nachsitzen beim Nobelpreisträger
Göttingen: Stephan Weils (SPD) Kabinett tagt im Max-Planck-Institut Mehr

Nachsitzen beim Nobelpreisträger

Vom

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist am Dienstag dem Nobelpreis so nahe gekommen wie noch nie. In Göttingen traf er nämlich auf den Chemienobelpreisträger Stefan Hell. Ihm zu Ehren wurde die Kabinettssitzung ins Max-Planck-Institut verlegt.

Mehr

Streit um geplantes Flüchtlingsheim
Göttingen: Streit um geplantes Flüchtlingsheim dauert an Mehr

Streit um geplantes Flüchtlingsheim

Vom

In Göttingen schwelt der Streit um ein  geplantes Flüchtlingsheim. Ein Professor der Universität Clausthal hat in einem Brief an die Stadt vor der Unterkunft gewarnt, weil dadurch der Wissenschaftsstandort Göttingen gefährdet sei. Auch mehrere Anwohner stellen sich gegen die Planungen der Stadt.

Mehr