Beiträge zum Schlagwort Fleisch

Wirbel um Fleischsteuer – jetzt rudert Ministerin Otte-Kinast von ihrer Idee zurück

Vom

Eine Fleischsteuer sollte Landwirte beim Tierschutz unterstützen, aber die Bauern sind dagegen. Die Verbraucher fordern zwar mehr Tierschutz, aber an der Kasse mehr für Fleisch zahlen, das wollen sie womöglich nicht...

Mehr

WM der Metzger: in Niedersachsen üben Deutschlands Fleischer für den Titel

Vom

„Das Metzgerhandwerk ist mehr als tote Tiere zerlegen“, sagt Metzgermeister Michael Moser. Für ihn und seine Kollegen ist Fleisch eine Leidenschaft. Und sie haben ein großes Ziel: Die Metzger-WM im kommenden Jahr in den USA.

Mehr

Genussexpertin: Catharina Politz ist Fleisch-Sommelière

Vom

Bei Sommelières denkt man als erstes an Expertinnen bei Wein und anderen Getränken. Dass es aber auch Sommelières für Fleisch und Wurst gibt, ist neu. Catharina Politz aus Oldenburg trägt seit kurzem diesen Titel und ist damit eine der ersten in Niedersachsen.

Mehr

Von "Stallhaltung" bis "Premium": Was Sie über die neuen Fleisch-Siegel im Supermarkt wissen müssen

Vom

Ab sofort zeichnen viele Supermärkte ihre Fleischprodukte mit einem Tierwohl-Siegel aus. Das Label soll den Verbraucher darüber aufklären, wie die Tiere auf ihrem Hof gehalten wurden. Die Auszeichnungen reichen von Stufe 1 für "Stallhaltung" bis Stufe 4 für "Premium". Doch was bedeutet das und wie verlässlich sind die Siegel?

Mehr

Aus Supermarkt wird Schweinestall: Greenpeace protestiert vor Edeka

Vom

Greenpeace-Aktivisten haben heute in einer Protestaktion vor einem Supermarkt in Hamburg-Barmbek für besseren Haltungsbedingungen von Tieren aufgerufen. Dabei haben rund 30 Beteiligte  eine Filiale der Lebensmittelkette Edeka von außen in einen Schweinestall verwandelt. Die Umweltorganisation fordert mehr Transparenz für die Verbraucher ...

 

Mehr