Beiträge zum Schlagwort Fipronil

Spätfolgen von 2017: Eier-Verseuchung ist kein neuer Fipronil-Skandal

Vom

Die mit dem Insektengift Fipronil verseuchten Eier sind eine Spätfolge der Krise von 2017. Es gibt also keinen neuen Skandal. Im Boden befänden sich einfach noch Reste des Insektizids.

Mehr

Getäuschte Kunden: In Hamburger Supermärkten gekaufte Hofeier entpuppen sich als Mogelpackung

Vom

Das Gelbe vom Ei ist ein Ei längst nicht mehr - zuletzt war der Skandal um das giftige Desinfektionsmittel Fipronil Schuld, dass den Verbrauchern der Appetit verging. Außerdem fühlen sich viele Kunden getäuscht denn viele Verpackungen gaukeln dem Käufer vor, dass die Eier von einem ganz bestimmten Hof kommen...

Mehr

Landeslabor testet auf Fipronil: Entwarnung für Eier aus Schleswig-Holstein

Vom

Das Landeslabor hat in Eiern aus schleswig-holsteinischen Hühnerbetrieben keinerlei Belastungen mit dem Insektizid Fipronil festgstellt. „Alle untersuchten 15 Stichproben von Eierchargen unserer regionalen Erzeuger sind einwandfrei“, sagte Verbraucherschutzministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) am Dienstag in Kiel...

Mehr

Weitere Fipronil-Eier in Schleswig-Holstein

Vom

Weitere belastete Eier: Das Schleswig-Holsteinische Verbraucherschutzministerium warnt vor dem Verzehr von Eiern aus drei Niederländischen Betrieben mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 1. August 2017.

Mehr

Eier-Skandal schockt den Norden

Vom

Der Skandal um die mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eier zieht immer weitere Kreise. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) bezeichnete ihn sogar als „einen der größten Lebensmittelskandale“. Ein großer Lebensmittel-Discounter hat am Freitag vorsorglich alle Eier aus dem Sortiment genommen.

Mehr