Beiträge zum Schlagwort Fahrverbot

Mehr Stickoxid in betroffenen Straßen: Ist das Dieselfahrverbot in Hamburg ein Reinfall?

Vom

Seit knapp einem halben Jahr heißt es in zwei Straßen in Hamburg-Altona schon „Stopp“ – zumindest für ältere Dieselwagen. Eigentlich sollte diese Maßnahme die Luft verbessern. So richtig zu funktionieren scheint das aber nicht.
Mehr

Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg ab 31. Mai

Vom

Die bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote wegen zu schlechter Luft sollen am Donnerstag kommender Woche in Hamburg in Kraft treten. Wie die Umweltbehörde der Hansestadt am Mittwoch ankündigte, ist vom 31. Mai an eine Sperrung zweier Straßenabschnitte für ältere Dieselautos und Lastwagen geplant. 

Mehr

Neue Details zum Diesel-Fahrverbot in Hamburg

Vom

Die Hamburger Bürger, die an Hauptverkehrsstraßen wie der Stresemannstraße oder der Max-Brauer-Allee wohnen, haben mit besonders schlechter Luft zu kämpfen. Doch die starke Luftverschmutzung könnte durch das geplante Diesel-Fahrverbot entscheidend beeinflusst werden. Am vergangenen Mittwoch gab es deshalb eine Info-Veranstaltung in der Hansestadt.

Mehr

Dieselfahrverbot sorgt für Diskussionen im Niedersächsischen Landtag

Vom

Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, ein generelles Dieselfahrverbot zu erlauben, sorgte im Niedersächsischen Landtag am Mittwoch für hitzige Diskussionen. Denn nicht jeder hält die möglichen Verbote für sinnvoll.

Mehr

Diesel-Fahrverbote sind zulässig - Das sind die Konsequenzen für Städte in Niedersachsen

Vom

Das heutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig über Diesel-Fahrverbote hat deutschlandweit Signalwirkung. Hannover, Hildesheim, Oldenburg und Osnabrück gehören zu 60 deutschen Städten, in denen die Grenzwerte von Stickoxid überschritten werden.

Mehr