Beiträge zum Schlagwort Fahndung

Mordopfer nach 25 Jahren identifiziert – Mutter Zakia wollte neues Leben beginnen

Vom

Wer ist die weibliche Leiche in Eickhorst? Fast ein Vierteljahrhundert beschäftigte diese Frage die Norddeutschen und auch den ehemaligen Chefermittler lies die Suche nach der Antwort nie los. 25 Jahre nach dem schrecklichen Mord konnte das Opfer nun aber identifiziert werden.

Mehr

Fahndung ausgeweitet: Jetzt wird europaweit nach ehemaligem RAF-Trio gesucht

Vom

Es ist das erste Mal, dass deutsche Straftäter auf der Fahndungsliste der meistgesuchten Schwerverbrecher und Terroristen von Europol stehen, der Europe's Most Wanted-Liste (EMW-Liste). Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette gehörten der sogenannten „Dritten Generation“ der Rote Armee Fraktion (RAF) an und sind seit mehr als 30 Jahren untergetaucht. Seit 1999 sollen sie immer wieder Straftaten begangen haben, unter anderem in Stuhr, Hildesheim, Wolfsburg und Cremlingen bei Braunschweig.

Mehr

Polizei veröffentlicht Fotos: Erkennen Sie diese Einbrecherinnen oder das Diebesgut?

Vom

Es ist Urlaubszeit - und damit leider auch Einbruchszeit. Die Polizei Hamburg hat heute Bilder von noch nicht identifizierten Einbrechern und von Diebesgut veröffentlicht: Bargeld, Schmuck, Parfum und Kosmetika. Erkennen Sie Täter oder Beute wieder? 

Mehr

Hamburger Polizei beginnt vierte G20-Öffentlichkeitsfahndung

Vom

Fast eineinhalb Jahre nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg hat die Polizei eine vierte Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Am Donnerstag wurden Fotos von unbekannten Tatverdächtigen veröffentlicht, wie die Polizei mitteilte. Die von der Ermittlungsgruppe „Schwarzer Block“ gesuchten Menschen stünden im Verdacht, Straftaten von erheblicher Bedeutung begangen zu haben, hieß es.

Mehr

Polizei Hamburg fahndet nach HSV-Randalierern

Vom

Die Hamburger Polizei fahndet mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach insgesamt 17 Männern, die am letzten Spieltag der vergangenen Bundesligasaison unzählige pyrotechnische Gegenstände entzündet und zum Teil auf das Spielfeld geworfen hatten.

Mehr