Beiträge zum Schlagwort Drogen

Drob Inn in Hamburg feiert 30-jähriges Jubiläum

Vom

Das Drob Inn in Hamburg war eine der ersten Suchthilfestationen überhaupt und damit eine echte Sensation. Dort können sich Süchtige bis heute nicht nur beraten lassen, sondern auch vor Ort ihre Drogen unter hygienischen Bedingungen konsumieren. Dieses Jahr feiert das Drob Inn 30-jähriges Jubiläum und bekam politischen Besuch!

Mehr

Kokain für 800 Millionen Euro - Hamburger Zoll präsentiert Rekordfund

Vom

Stapelweise liegen die bunten Kokainpäckchen auf Holzpaletten: Insgesamt 3,8 Tonnen hat der Hamburger Zoll bei drei Aktionen im Hafen beschlagnahmt. Die Behörden sind sich sicher: „Wir haben dem Markt einen Schlag versetzen können.“ Aber es gibt auch Sorgen.

Mehr

Schockierend echt: Schüler aus Goslar werden mit Unfallszenarien am Steuer konfrontiert

Vom

Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahren sind am stärksten unfallgefährdet durch Alkohol- oder Drogeneinfluss am Steuer. In einem Präventionskurs wurden Schüler aus Goslar mit der schonungslosen Realität von möglichen Unfallszenarien konfrontiert.



Mehr

Polizei führt Großkontrolle auf der A2 bei Essehof durch

Vom

Früher hieß es bei einer Verkehrskontrolle klassischerweise häufig zunächst: „Haben Sie etwas getrunken?“ Heutzutage hingegen liegt das Hauptaugenmerk der Beamten auf Drogen im Allgemeinen. Deshalb gab es am gestrigen Donnerstag und heute eine großangelegte Kontrolle der niedersächsischen Polizei auf der Autobahn 2 bei Essehof.

Mehr

Erschütternder Trend - An Niedersachsens Schulen gibt es immer mehr Drogendelikte

Vom

Als Birgit Meyer aus Delmenhorst bemerkt, dass ihr Sohn drogenabhängig ist, durchlebt sie den Albtraum einer Mutter. Wie viele Eltern süchtiger Kinder fragt sie sich: wie konnte mein Sohn bloß an das Teufelszeug geraten? Die erschütternde Antwort lautet häufig: auf dem Schulhof. Denn an niedersächsischen Schulen werden immer mehr Drogendelikte registriert.

Mehr