Beiträge zum Schlagwort Corona-Krise

Endlich wieder eine Veranstaltung: Itzehoe bekommt ein Autokino

Vom

In den vergangenen Wochen sind nahezu alle Veranstaltungen abgesagt worden. Auch für die kommenden Wochen wird es wegen der Corona-Krise weder Theatervorstellungen, noch Kinovorführungen geben - fast. In Itzehoe ist jetzt ein Autokino geplant. Anfang Mai sollen dort die ersten Filme laufen, denn der Mindestabstand kann - wenn jeder in seinem Auto ist - absolut eingehalten werden. Wir haben mit den Veranstaltern gesprochen.

Mehr

Not macht erfinderisch: In Gifhorn gibt es Spargel zum Selberstechen

Vom

Eigentlich ist die Spargelsaison gerade im vollen Gange. Wegen der Corona-Pandemie fehlen aber überall Erntehelfer. Statt den Spargel verkommen zu lassen, hat Bastian Ehrhardt aus Gifhorn sich deswegen etwas einfallen lassen: Auf dem Gut Brenneckenbrück gibt es Spargel zum Selberstechen.

Mehr

Katastrophe für Obdachlose: Wie der Corona-Virus zur Tortur für Menschen ohne Zuhause wird

Vom

Unter dem Hashtag #stayathome zeigen immer mehr Menschen in den sozialen Netzwerken, wie sie mit den Ausgangsbeschränkungen und dem Kontaktverbot umgehen. Aber was ist mit denjenigen, die gar kein Zuhause haben? In welcher schwierigen Lage sich die Menschen in Norddeutschland auf der Straße befinden, sehen Sie hier.

Mehr

Corona-Krise: Stephan Weil appelliert an die Vernunft der Niedersachsen

Vom

Veranstaltungen werden abgesagt, Geschäfte geschlossen: Kaum ein Tag vergeht, ohne dass neue Maßnahmen verkündet werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die niedersächsische Landesregierung hat schon jetzt teils drastische Schritte unternommen, weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens könnten folgen. Wie gut Niedersachsen für die Krise gerüstet ist und warum einschneidende Eingriffe nötig sind, erklärt Ministerpräsident Stephan Weil.

Mehr