Beiträge zum Schlagwort Bürgerschaftswahl 2019

„Da kommt eine Menge auf mich zu“: Bremens designierter Bürgermeister im Talk

Vom

Andreas Bovenschulte (SPD) ist in der Bremer Politik kein Unbekannter. Der 53-Jährige war schon Landesvorsitzender seiner Partei, kehrte der Hansestadt dann aber den Rücken, um Bürgermeister in Weyhe zu werden. Seit der Bürgerschaftswahl ist er zurück in Bremen und soll nun Bürgermeister werden. Im Talk mit Alexander Gurgel erklärt er, welchen Herausforderungen er sich nun stellt.

Mehr

Alle Zeichen auf Grün? Bremens Zukunft in den Händen der Grünen

Vom

Die Bremer Grünen lassen sich einfach nicht in die Karten schauen! Sie tingeln im Endspurt von Sondierungsgespräch zu Sondierungsgespräch, doch während manche Parteien sogar schon öffentlich Zugeständnisse machen, lassen sich die Grünen noch bitten.

Mehr

Bürgerschaftswahl in Bremen: Politologe Andreas Klee analysiert die Abstimmung

Vom

Tag 1 nach der Wahl und die entscheidende Frage: Wie soll es nun weitergehen in Bremen? Politologe Andreas Klee von der Universität Bremen liefert erste Antworten auf das, was möglicherweise nun kommt.

Mehr

Top oder Flop? Wirtschaftspolitik in Bremen aus Sicht eines Firmengründers

Vom

Thorsten Bausch betreibt einen Online-Supermarkt, der gezielt kleine Dörfer im Bremer Umland erreichen soll. Sein Firmensitz an der Weser wird vom Land Bremen gefördert. Zwar ist der Unternehmer generell zufrieden, kennt aber auch Stellen, wo es im Räderwerk der Wirtschaftpolitik knirscht und hakt.

Mehr

Landtag mit Geschichte: Bremens Bürgerschaft

Vom

Alle wollen rein - doch das liegt nicht in ihrer Hand. Die Bremische Bürgerschaft ist DAS Ziel für jeden Landespolitiker. Rein optisch betrachtet polarisiert der eckige Glasbau. Besonders in seiner Bauzeit sorgte er für heftige Diskussionen. Wir blicken hinter die Kulissen des Landtages und verraten, warum zum Richtfest kaum jemand kam.

 

 

Mehr