Beiträge zum Schlagwort Ausstellung

Kaum da, schon kaputt: Kunstwerk „Der Schwamm“ nach einem Tag zerpflückt

Vom

Er soll ein Statement sein: Gegen Rassismus, negative Energie und vor allem gegen Hass. All das soll „Der Schwamm“ aufsaugen; eine übergroße, gelbe Kunstinstallation an der Hamburger Binnenalster. Doch schon in der ersten Nacht nach dem Aufstellen muss er ordentlich Federn lassen.

Mehr

"Kiezbeben": Ausstellung im Millerntor über die Geschichte der Kiezkicker

Vom

Ein Verein wie kein anderer: Der F.C. St. Pauli hat eine turbulente Geschichte hinter sich. In den 80er Jahren kämpften sich die Kiezkicker an die Spitze der Bundesliga – und erstaunten damit eine ganze Fußballnation. Zu Ehren des Hamburger Vereins hat im Millerntorstation nun die Ausstellung „Kiezbeben“ eröffnet. Hier lässt sich Kiez- und Fußballluft aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten schnuppern.

Mehr

Echte Fleißarbeit: Berühmte Gebäude aus Streichhölzern in Norderstedt

Vom

Das Kapitol in Washington, Notre Dame noch unversehrt oder der Buckingham Palace. 50 historische Gebäude gibt’s in der Sonderausstellung in Norderstedt in Miniaturausgabe. Mit viel Geduld aus Streichhölzern nachgebaut.

Mehr

Ausstellung zum Mitmachen: Die chinesische Mauer und Schlumpfhausen als Murmelbahn

Vom

Die große Welt im Kugel-Format: Ortwin Grüttner aus Hannover baut Murmelbahnen. Das sind jedoch keine gewöhnlichen Bauten wie die aus dem Kinderzimmer, sondern entführen kleine und große Murmel-Fans zur chinesischen Mauer oder nach Schlumpfhausen. Wir zeigen den Künstler und sein Murmiland.

Mehr

Von wegen schick aber nutzlos: Diese Designer-Stücke bewirken Gutes

Vom

Sie sehen nicht nur gut aus, sie machen die Welt auch ein bisschen besser: Produkte, die mit einfachen Materialien in liebevoller Handarbeit entstehen. Im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe werden sie jetzt ausgestellt. Wir zeigen, warum die Designer-Objekte für Menschen in Not eine ganz besondere Bedeutung haben.

Mehr