Beiträge zum Schlagwort Amtsgericht

Nach Gruppenvergewaltigung: Mehr als zwei Jahre Haft für die Täter

Vom

Es ist ein Fall, der sprachlos macht: Im Dezember 2017 sollen vier Männer in Hannover eine Schülerin vergewaltigt und dabei gefilmt haben. Das Opfer Samantha B. war damals erst 15 Jahre alt. Jetzt müssen zwei der vier Männer ins Gefängnis.

Mehr

Vater stellt Fotos seiner Tochter online – 1600 Euro Geldstrafe

Vom

Zwischen Januar und April 2019 postete Maximilian H. zwei Fotos von sich und seiner 9 Monate alten Tochter bei Facebook. Das Sorgerecht für das kleine Mädchen hat allerdings die Großmutter. Und die wollte keine Bilder ihrer Enkelin im Netz. Es kam zur Anklage wegen „Verletzung des höchst persönlichen Lebensbereiches durch Veröffentlichung von Fotoaufnahmen in sozialen Netzwerken“.

Mehr

Prozess nach Allergietod: Arzt und Pflegerin in Flensburg angeklagt

Vom

Einer Patientin wird 2015 in einem Flensburger Krankenhaus ein Schmerzmittel verabreicht, auf das sie allergisch reagiert. Die 77-Jährige stirbt. Das Amtsgericht Flensburg muss nun klären, wie es zu diesem Fehler kommen konnte, denn klar ist: Ihre Allergie war bei der Aufnahme bekannt und auch notiert worden. Welche Vorwürfe die Verteidigung dem Krankenhaus macht, sehen Sie im Video.

Mehr

Altenpfleger soll demenzkranke Frauen sexuell belästigt haben

Vom

Vor dem Amtsgericht Hannover muss sich ein 39-Jähriger verantworten, der sich an 90-Jährigen, demenzkranken Frauen vergangen haben soll. Der Angeklagte erscheint nicht vor Gericht, wird aber trotzdem verurteilt.

Mehr

Kind ertrinkt bei Kita-Ausflug: Prozess-Auftakt am Amtsgericht Geestland

Vom

Während eines Kita-Ausflugs in ein Spaßbad in Geestland (Landkreis Cuxhaven) im vergangenen Jahr ertrank die siebenjährige Ashley aus Bremen. Das Mädchen konnte nicht schwimmen. Jetzt hat der tragische Tod ein juristisches Nachspiel: Die drei Betreuerinnen müssen sich seit diesem Mittwoch vor Gericht wegen fahrlässiger Tötung verantworten.

Mehr