POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Hamburgs heiße Wahlkampf-Phase: So wollen die kleinen Parteien punkten

Vom

So einen spannenden Wahlkampf hat es in Hamburg schon lange nicht mehr gegeben. Zum einen könnte der amtierende Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) von der grünen Spitzenkandidatin Katharina Fegebank abgelöst werden. Laut Umfragen ist sie ihm dicht auf den Fersen und hat Potential, die erste weibliche und grüne Bürgermeisterin zu werden. Zum anderen kämpft besonders die FDP darum überhaupt in der Bürgerschaft zu bleiben.

Mehr

Das RTL Nord Spitzenkandidaten-Quartett

Vom

Viele kennen es noch aus Kindertagen: Das Kartenspiel Quartett. Bei uns werden dafür die Spitzenkandidaten für die Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft unter die Lupe genommen und von ihrer ganz persönlichen Seite gezeigt. Erfahren sie, wer gerne Pommes ist, wer Zeitsoldat war oder am Liebsten im Born-Center in Osdorf shoppt.

Mehr

Wahl in Hamburg: Bleibt Bürgermeister Tschentscher im Amt?

Vom

Am 23. Februar wählen die Menschen in Hamburg eine neue Bürgerschaft. Spitzenkandidat der SPD ist Peter Tschentscher, amtierender Erster Bürgermeister der Hansestadt. Klar, dass der 54-Jährige im Amt bleiben will. Deswegen tourt er durch Hamburg, um für sich Werbung zu machen. Wir haben ihn dabei begleitet.

Mehr

Nach der Wahl in Thüringen: Die Folgen bei uns im Norden

Vom

Nachdem der FDP-Kandidat Thomas Kemmerich mit Hilfe der CDU und der AfD zum neuen Ministerpräsidenten gewählt wurde, hagelte es Kritik in ganz Deutschland. Allein in der Hamburger Innenstadt gingen rund 1500 Menschen auf die Straße, um gegen einen Rechtsruck zu demonstriert. Auch unsere Politiker im Norden finden klare Worte und Experten befürchten Auswirkungen auf die bevorstehende Bürgerschaftswahl in Hamburg.

Mehr

Bremen ruft offiziell Klimanotstand aus

Vom

Das Land Bremen hat offiziell den Klimanotstand ausgerufen. Das beschlossen Abgeordnete der SPD, Grünen und der Linkspartei. Was das genau bedeutet, lesen Sie hier.

Mehr