POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Fall Jenny Böken - Vater übergibt Justizministerin in Kiel Unterschriften

Vom

Knapp 140 000 Unterschriften hat der Vater der 2008 ums Leben gekommenen "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken für eine Wiederaufnahme der eingestellten Ermittlungen gesammelt. Insgesamt 14 Aktenordner übergab Uwe Böken am Dienstag Schleswig-Holsteins Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU).

Mehr

Faire Milchpreise: Landwirtschaftsminister Albrecht besucht Hof in Nienborstel

Vom

Bei Familie Trede aus Nienborstel gehen die Politiker geradezu ein und aus. Nach dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel im Sommer hat sich diesen Montag Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) den Hof zeigen lassen.

Mehr

Mitarbeiter in Varel atmen auf: Niederländisches Unternehmen übernimmt Friesland Porzellan

Vom

Die Firma Friesland Porzellan war schon zweimal insolvent. Im vergangenen Jahr sollte dann endgültig Schluss sein mit der 66-jährigen Tradition der Vareler Kaffee- und Teeserviceherstellung. Doch dann kam alles ganz anders.

Mehr

Gedenktag für die Opfer des Holocaust: Diese Hamburgerinnen kämpfen gegen das Vergessen

Vom

Marianne Wilke war ein Kind, wollte zur Schule gehen, Freunde treffen, doch der Antisemitismus der Nazis machte aus der Jugend der Hamburgerin ein ewiges Versteckspiel. Auch Beate Klarsfeld kämpft schon seit der Nachkriegszeit gegen Nazis. Zwei starke Hamburger Frauen, die uns ihre bewegende Geschichte erzählen. Und die dafür kämpfen, dass Rechtsextremismus in Deutschland nie wieder eine Chance hat.

Mehr

Straßenlaternen kaputt – Bad Segeberg hockt im Dunkeln

Vom

Schon seit Wochen bleiben Teile der Innenstadt von Bad Segeberg nachts im Dunkeln. Mehrere Straßenlampen sind ausgefallen. Das Problem: Die Stadt findet keine Fachkräfte, die sich um die Reparatur kümmern können. Außerdem fehlen wichtige Pläne des Stromnetzes.

Mehr