AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Matsch statt Schnee: Norddeutsche Kinder kennen oft keinen weißen Winter mehr

Vom

Winter ist die Zeit für Schneeballschlachten, Schlittenfahren und Schneemannbauen? Die Zeiten sind vorbei. Immer mehr Kinder kennen Schnee nur noch aus Büchern, Filmen oder dem Winterurlaub in den Bergen. Selbst der Harz, der immer als zuverlässiger Schneegarant galt, wurde in diesem Winter nicht so richtig weiß. Was die Kinder der Kita Pinguin in Aurich im Winter am meisten vermissen, zeigen wir im Video.

 

Mehr

Mit dem Hubschrauber abgeholt: mutmaßlicher Mafia-Boss verlässt die MHH

Vom

Das mutmaßliche Clan-Mitglied Igor K. hat die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) verlassen. Mit einem Hubschrauber der Bundespolizei wurde der Montenegriner am Freitagmittag zum Flughafen Langenhagen eskortiert. Hier sind Igor K. und seine Ehefrau in ein Flugzeug umgestiegen. Das Ziel des mutmaßlichen Mafia-Mitglieds ist Istanbul in der Türkei. Um den Aufenthalt des 38-jährigen in der MHH hatte es heftigen Streit gegeben.

Mehr

Mafia-Boss als Patient in Uniklinik Hannover? Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

Vom

Die Behandlung des mutmaßlichen Clan-Mitglieds Igor K.  in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sorgt weiter für Diskussionen. Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover in dem Fall: Es sei Strafanzeige wegen des Verdachts der Geldwäsche gestellt worden, sagt Sprecher Thomas Klinge im RTL Nord-Interview. Schwer bewaffnete Spezialkräfte überwachen weiterhin die Uniklinik.

Mehr

Polizisten bewachen Uniklinik von Hannover: Wird hier ein Mafia-Boss behandelt?

Vom

Schwer bewaffnet stehen Polizisten rund um die Uhr vor der Medizinischen Hochschule Hannover. Ein mutmaßliches Clan-Mitglied aus dem Ausland soll hier seine Schussverletzungen behandeln lassen – und das schon seit 13 Tagen. Viele Mitarbeiter der Uniklinik fühlen sich durch die Situation zunehmend belastet.

Mehr

Prozess in Braunschweig: Raser flüchtet vor Polizei und tötet Autofahrer

Vom

Sascha L. fuhr im vergangenen August mit seinem BMW auf der Autobahn Richtung Berlin  – ohne Führerschein. Als Polizisten auf ihn aufmerksam wurden, soll er Gas gegeben haben und mit teilweise 240 km/h geflohen sein. Der 37-Jährige krachte in ein anderes Auto, der Fahrer starb. Nun steht der Raser in Braunschweig wegen Mordes vor Gericht.

Mehr

Neue Studie: Gesundheit, Familie und Erfolg sind den Deutschen am wichtigsten

Vom

In Hamburg wurde der Werte-Index vorgestellt: Demnach ist der Wert Gesundheit den Menschen am wichtigsten. Natur und Nachhaltigkeit sind im Ranking im Vergleich zum Vorjahr dagegen stark abgerutscht. Für die Studie wurden über 3 Millionen Social Media Postings untersucht.

Mehr

Ball des Sports: Moderatorin Jasmin Wiegand tanzt mit „Breaking Salsa“

Vom

Unsere Moderatorin Jasmin Wiegand darf beim Ball des Sports nicht fehlen. Schon seit vielen Jahren moderiert sie die große Gala im Kuppelsaal Hannover. Doch in diesem Jahr hat sie sich etwas ganz Besonderes überlegt.

Mehr

Weiße Brautkleider sind nicht mehr im Trend, sondern…

Vom

Ein Traum in Weiß, das denken sich auch viele Bräute, wenn sie in die Brautboutique in Bruchhausen-Vilsen vom Ehepaar Terveen kommen. Zwischen Tüll und Tränen soll hier nämlich für jede das perfekte Kleid zu finden sein. Die Expertin verrät uns jetzt: weiß ist aber keine Trendfarbe mehr.

Mehr

Notnasen des Nordens: Diese Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Vom

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kleintiere und Reptilien leben in den Tierheimen bei uns im Norden und warten Tag für Tag auf ein neues, liebevolles Zuhause. Viele von ihnen sind nur durch unglückliche Umstände im Tierheim gelandet, wurden ausgesetzt oder abgegeben. Vielleicht erobert eine Notnase ja Ihr Herz? Wir stellen sie Ihnen hier näher vor.

Mehr

Hass und Hetze gegen Politiker: Mit diesen Anfeindungen lebt Doris Schröder-Köpf

Vom

Die Attacken auf Politiker haben in ganz Deutschland deutlich zugenommen. Egal ob ehrenamtliche Bürgermeister oder Berufs-Politiker: Drohungen und Angriffe sorgen dafür, dass die Amtsträger sich nicht mehr sicher fühlen. Auch Doris Schröder-Köpf lebt seit Jahren mit Bedrohungen und Hass. „Ich kann jede Person verstehen, die sagt: das möchte ich meinen Kindern, meiner Familie nicht zumuten“ sagt die Landtagsabgeordnete.

Mehr