AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Wasser weg statt Wasser marsch: Warum in Bad Münder fast das Löschwasser fehlte

Vom

Es sind dramatische Szenen, die sich im Ortsteil Rohrsen bei Bad Münder abspielen: Flammen und Rauchschwaden steigen aus einer Scheune auf. Direkt daneben befindet sich ein Wohnhaus. Das Feuer droht, darauf überzugreifen. Nachbarn und vorbeifahrende Autofahrer warnen die beiden Bewohner gerade noch rechtzeitig und informieren die Feuerwehr. Schnell sind die Rettungskräfte vor Ort und haben mit dem Großbrand alle Hände voll zu tun. Dann passiert Unglaubliches...

Mehr

Bereit für den Ernstfall: Wie sich ein Krankenhaus in Friesoythe auf Corona-Patienten einstellt

Vom

Es ist eine Lage, die haben wohl nur wenige Menschen überhaupt so kommen sehen: Das Corona-Virus verbreitet sich rasant auch bei uns in Norddeutschland und stellt unser Gesundheitssystem vor enorme Herausforderungen. Denn einerseits müssen die Krankenhäuser gewappnet sein, Corona-Patienten bei sich aufzunehmen und andererseits muss der ganz normale Klinikalltag weiterhin funktionieren.

Mehr

Wegen Corona: Weil erwartet monatelangen Krisenmodus

Vom

In Berlin treffen sich die Regierungschefs der Länder zur turnusmäßigen Ministerpräsidentenkonferenz. Das wohl alles beherrschende Thema ist das neuartige Corona-Virus. Im Vorfeld des Treffens zeigte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wenig Hoffnung auf ein schnelles Ende der Epidemie.

Mehr

"Anders Amen": Pastorinnen-Ehepaar aus Eime hat einen Queer-Kirchen-Youtube-Kanal

Vom

Kirche ist konservativ und bieder? Nicht in Eime (LK Hildesheim). Steffi und Ellen Radtke sind lesbisch, verheiratet und Pastorinnen in der evangelischen Gemeinde. In einem Youtube-Videotagebuch berichten sie über ihr Leben als gleichgeschlechtliches Paar und zeigen, dass Kirche auch tolerant und offen sein kann.

Mehr

Update! Corona bei Hannover 96: Gesamte Mannschaft in Quarantäne

Vom

96-Profi Timo Hübers ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat Hannover 96 mitgeteilt. Der Verein geht davon aus, dass der 23-jährige sich bei einer Veranstaltung in Hildesheim angesteckt hat. Seitdem habe er mit niemandem aus der Mannschaft Kontakt gehabt. Trotzdem werden alle Profispieler von Hannover 96 jetzt auf Corona getestet.

Mehr

Urteil in Braunschweig: Sieben Jahre Haft für Todesraser

Vom

Sascha L. flüchtet unter Drogen mit seinem Auto vor der Polizei und tötet dabei einen unbeteiligten Autofahrer. Jetzt muss der 38-jährige sieben Jahre in den Knast. Das Landgericht Braunschweig hat Sascha L. unter anderem wegen fahrlässiger Tötung verurteilt.

 

Mehr

Atemschutzmasken aus Handarbeit: So entsteht der begehrte Mundschutz

Vom

Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken sind aktuell extrem begehrt und oft schnell ausverkauft. Doch die Hygieneartikel werden natürlich auch für alle anderen medizinischen Behandlungen gebraucht. Ein Krankenhaus in Friesoythe hat sich deswegen etwas einfallen lassen und Atemschutzmasken in der Caritas Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Auftrag gegeben. Jetzt werden hier die begehrten Masken hergestellt – in Handarbeit!

Mehr

Berührung als Beruf: Martina Ebert aus Garbsen ist Kuschel-Profi

Vom

Martina Ebert hat in ihrer Wohnung eine Kuschelzone eingerichtet. Hier gibt es zärtliche Berührungen und Streicheleinheiten – für wildfremde Menschen! Die zahlen 70 Euro in der Stunde, um sich von der 52-jährigen bekuscheln zu lassen. Die meisten suchen einfach Nähe. Doch Kuscheln stärkt auch das Immunsystem.

Mehr

Shopping-Tipp für Retro-Freunde: In Rinteln kommt die D-Mark zurück

Vom

Als 2002 der Euro als Zahlungsmittel eingeführt wird, endet damit ein Stück deutscher Geschichte – die Ära der D-Mark. Seitdem schlummert die gute alte Mark bei vielen Deutschen teilweise vergessen in alten Geldbörsen, Manteltaschen oder Sparstrümpfen. Doch genau das ändert sich diese Woche in Rinteln: Eine Woche lang kann hier wieder mit D-Mark gezahlt werden.

Mehr

Prozess in Aurich: Mann sticht mindestens 14 Mal auf seine Frau ein – sie überlebt

Vom

Mayel Z. gibt die schreckliche Tat heute am Landgericht Aurich zu. Im vergangenen September geht der 34-Jährige auf seine Frau Rukaia los. Mehr als 14 Mal sticht er ihr mit einem Messer in den Hals, Rücken und Nacken.

Mehr