AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Navi spinnt und führt Autofahrer bei Oldenburg in den Kanal

Vom

Der 69-jährige Oldenburger, der sich unverletzt aber unterkühlt aus seinem sinkenden Auto befreien konnte, ist kein Einzelfall. In den vergangenen Wochen sind gleich zwei Autofahrerinnen in Kassel und dem Rhein-Lahn-Kreis auf Bahnschienen gelandet, weil sie auf ihr Navi vertraut haben...

Mehr

Messen, Wiegen, Zählen: Große Inventur im Weltvogelpark Walsrode

Vom

Wer 4000 Tiere zählen will, braucht Geduld und Erfahrung; so auch die Mitarbeiter des Vogelparks Walsrode. Kurz vor Beginn der neuen Saison bringen die Tierpfleger Park und Bewohner auf Vordermann.

Mehr

Tag des Notfalls: Wie die Feuerwehr Bremen bundesweit für die Arbeit der Rettungskräfte wirbt

Vom

112 - jedes Kind kann diese Nummer auswendig, möchte man meinen. Tatsächlich aber kennt die Hälfte aller EU-Bürger sie aber nicht! Die lebensrettende Telefonnummer bekannter machen soll der heutige Europäische Tag des Notrufs. Passend dazu hat sich die Feuerwehr das Twittergewitter ausgedacht. Auch die Feuerwehr Bremen macht mit.

Mehr

Hunderte Sozialpädagogen und angestellte Lehrer in Niedersachsen im Warnstreik

Vom

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst sind am Montag laut Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft rund 600 Sozialpädagogen und angestellte Lehrer in Niedersachsen in Warnstreik getreten.

Mehr

Wohnen für Hilfe: So können Braunschweiger Studenten günstig wohnen

Vom

Ob in Köln, München oder Braunschweig in vielen großen Städten gibt es das Projekt "Wohnen für Hilfe". Es vermittelt Wohnpartnerschaften zwischen Jung und Alt und ist schon in vielen deutschen Städten etabliert. Studenten bekommen ein günstiges Zimmer und Senioren dafür Hilfe und etwas Abwechslung im Alltag...

Mehr

Regionalreporter Stephan packt im Wildpark Schwarze Berge mit an

Vom

Trotz des momentanen nasskalten und winterlichen Wetters haben die Wildparks in Niedersachsen geöffnet und freuen sich über Besucher. Unser Regionalreporter Stephan war im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten vor den Toren Hamburgs zu Gast und hat sich mal angeschaut, wie es den Tieren bei dem Wetter geht.

Mehr

Sicherheit muss Priorität haben: Bundesumweltministerin Schulze besucht Atommülllager Asse

Vom

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat bei ihrem Besuch im Atommülllager Asse die Einhaltung von Sicherheitsstandards angemahnt. Die geplante Rückholung der Fässer aus dem maroden Lager sei ein Zusammenspiel von Sicherheit und Schnelligkeit, sagte die SPD-Politikerin am Donnerstag vor der Begehung der Anlage.

Mehr

Bunte Bentheimer Schweine: Erlebnis-Zoo Hannover freut sich über niedlichen Nachwuchs

Vom

Große Freude im Erlebnis-Zoo Hannover: Dort sind nämlich in der vergangenen Woche gleich 20 seltene und vom Aussterben bedrohte „Bunte Bentheimer Schweine“ zur Welt gekommen. Wir haben die Rasselbande besucht.

Mehr

Deutschlands einzige Web-Individualschule ist für Tom aus Hannover die Rettung

Vom

Das Schulunterricht möglich ist obwohl Schüler und Lehrer hunderte Kilometer trennen ist auch für den 13-Jährigen Tom aus Hannover ein Segen, denn das Mobbing-Opfer leidet am Asperger Syndrom, eine Variante des Autismus...

Mehr

So werden in Hannover und Göttingen Erdbeben erforscht

Vom

In der neuesten Ausgabe unserer Reihe „Wissen X-akt“ geht es dieses Mal um eine der verheerendsten Naturkatastrophen dieses Planeten – Erdbeben. Diese sind in Norddeutschland zwar selten, doch die Erdbeben-Forschung ist in Hannover und Göttingen trotzdem schon seit Jahrzehnten im Einsatz.

Mehr