AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Leben retten am Telefon: In der Großleitstelle Oldenburger Land zählt jede Minute

Vom

Wenn es irgendwo brennt oder jemand verletzt ist, ruft man die 112. Das weiß im besten Fall jedes Kind. Doch was genau passiert eigentlich, wenn man einen solchen Notruf absetzt? Zunächst einmal landet man in einer Leitstelle. Wie die Arbeit in der Großleitstelle Oldenburger Land und beim Rettungsdienst in Cloppenburg abläuft, sehen Sie hier in unserer Reportage.

Mehr

Sie sagt Netflix & Co. den Kampf an: Deshalb ist Tanja Nielands Videothek so beliebt

Vom

In Zeiten vom Online-Video-Streaming ist der Gang zur Videothek längst überflüssig geworden. Für kleines Geld lassen sich Hollywoodklassiker und die neusten Serien ganz bequem per Knopfdruck vom Sofa aus starten. Aber es gibt sie noch immer, die Videotheken. So wie der Laden von Tanja Nieland in Upende (Ostfriesland). Und jetzt raten Sie mal, welche Filme hier noch immer heiß begehrt sind.

Mehr

"Stunde der Gartenvögel": NABU sucht wieder Helfer

Vom

Wie viele Vögel flattern nach dem zweiten Rekordsommer in Folge in Ihrem heimischen Garten? Das will der Naturschutzbund NABU auch dieses Mal wieder ganz genau wissen und sucht deshalb in Norddeutschland nach Freiwilligen für seine Zählaktion. Vom 10. bis zum 12. Januar sollen Interessierte zu einer beliebigen Stunde zählen, wie viele Vögel sich gleichzeitig an einem bestimmten Ort aufhalten. So soll ermittelt werden, wie sich der Tierbestand entwickelt.

Mehr

Kleine Helden: 4-jährige Zwillinge retten ihrer Mutter das Leben

Vom

Sandra Bossele hat ein Gerinnsel im Kopf und bekommt deshalb immer wieder epileptische Anfälle. Als sie am 15. November zusammenbricht, handeln ihre vier Jahre alten Söhne Johannes und Fabian genau richtig und retten ihr so das Leben.

Mehr

Bei der Tat bekifft: 20-Jähriger soll Neffen zu Tode geschüttelt haben

Vom

Ein 20-Jähriger soll seinen 4 Monate alten Neffen zu Tode geschüttelt haben.Vor Gericht in Braunschweig gibt er die Tat am Dienstagmorgen sofort zu. Am Tattag hatte der damals 19-Jährige Cannabis geraucht.

Mehr

Schwimmtrainer in Lüneburg vor Gericht: Er soll Kinder sexuell missbraucht haben

Vom

Tobias L. genoss das Vertrauen bei den Eltern, die ihm ihre Kinder beim Fußball- und Schwimmtraining anvertrauten. Nun ist der 26-Jährige wegen sexuellen Missbrauchs in mindestens sieben Fällen angeklagt. Er soll die Kinder und Jugendlichen nach dem Training und bei Jugendfreizeiten missbraucht haben. Dienstagvormittag musste er sich vor dem Landgericht Lüneburg verantworten.

Mehr

Hilfe für den Traumjob: Ausbildungspaten bringen Jugendliche und Unternehmen zusammen

Vom

Viele Jugendliche finden in Niedersachsen gar keinen Ausbildungsplatz – obwohl Betriebe nach Auszubildenden suchen. Um beide Seiten besser zusammenzubringen, gibt es jetzt sogenannte Ausbildungspaten. Gut 250 Ehrenamtliche helfen Schülern auf dem Weg in die berufliche Zukunft. Wir haben mit einer 18-Jährigen gesprochen, die dank einer Ausbildungspatin ihren Traumjob gefunden hat.

Mehr

Tschüss Weihnachtsbaum! So entsorgen Sie Ihren Tannenbaum richtig

Vom

Eben stand er noch prachtvoll geschmückt im Wohnzimmer, jetzt nadelt er wie verrückt und es ist an der Zeit, den Tannenbaum rauszuschmeißen. Jedes Jahr stellt sich da doch wieder die gleiche Frage: Wo war noch die Abholsammelstelle in meiner Stadt und bis wann muss ich den Baum dort eigentlich hingebracht haben?
Mehr

Silvesterrandale an Wolfsburger Schule: Videos zeigen das Ausmaß der Attacke

Vom

Es sind schockierende Bilder: Böller fliegen in ein Klassenzimmer, darin brennt es bereits, Fenster werden zerstört. Videos, die im Internet kursieren, sollen einen Angriff von rund 50 jungen Menschen auf das Schulzentrum Westhagen in Wolfsburg zeigen. Und die Attacke in der Silvesternacht richtete sich nicht nur gegen die Schule.

Mehr

Von wegen gute Vorsätze: Die Norddeutschen sind zufrieden

Vom

Wurden Sie heute auch schon gefragt, was denn Ihre guten Vorsätze für 2020 sind? Jedes Jahr aufs Neue geht es nach Neujahr darum, sich bestmöglich zu ernähren oder es endlich ins Fitnessstudio zu schaffen. Doch als wir uns heute in Hannover und Hamburg umgehört haben, kamen ganz andere Antworten.

Mehr