AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Serienmörderin Gesche Gottfried: So war die Frau, die selbst ihre Kinder vergiftete

Vom

Ehrenwerte Bürgerin, Giftmischerin oder Engel von Bremen: So zwiespältig wie ihre Titel sind, so zwiespältig ist auch die Person der Gesche Margarethe Gottfried. Fast zwei Jahrzehnte lang mischte sie sogenannte Mäusebutter unter das Essen von Nachbarn, Freunden und Familie. Fast zweihundert Jahre nach dem Tod der Bremer Serienmörderin hat es Gesche Gottfried jetzt auf die Leinwand geschafft.

Mehr

Ist Grünkohl jetzt gefährlich? Bundesamt misst erhöhte Pestizid-Rückstande

Vom

11,9 % des untersuchten Grünkohls überschritt die gesetzlichen Pestizid-Rückstandhöchstgehalte. Das geht aus einem Bericht des Bundesamtes für Verbraucherschutz hervor.

Mehr

Er weiß, wie Mörder ticken: Profiler Axel Petermann auf Lese-Tour

Vom

Seit zwanzig Jahren ist einer der bekanntesten Fallanalytiker, Axel Petermann, Mördern in Bremen auf der Spur. Dabei schaut der ehemalige Mordkommissionsleiter am Tatort ganz genau hin. Denn um Morde aufzuklären, muss er verstehen, wie ein Mörder denkt. Worauf es dabei besonders ankommt, um dem Mörder auf die Schliche zu kommen, verrät der Superprofiler auf seiner Buch-Tour quer durch Norddeutschland.

Mehr

Zwei neue Jobs für Naddel: Sie putzt Ferienwohnungen und …

Vom

Neues Jahr, neues Glück. Nadja Abd el Farrag, die Ex von Dieter Bohlen, hat Hamburg hinter sich gelassen und wagt anderswo bei uns im Norden einen Neuanfang: Ausgerechnet in Dangast an der idyllischen Nordseeküste. Das Großstadtleben und die Malle-Auftritte gegen Friesenflair und seriöse Jobs auszutauschen, das tut Naddel offenbar richtig gut.

Mehr

Warum ein Rentner für diese Google-Bewertung 900 Euro zahlen soll

Vom

Man kann ja alles möglich im Internet bewerten: Urlaubsanbieter, Hotels, Restaurants, Friseure... und auch Ärzte. Peter Ihrig aus Hannover hat eine schlechte Bewertung über einen Arzt im Internet abgegeben. Die soll der Rentner zurücknehmen, so die Forderung des Arztes und obendrauf 887,03 Euro Anwaltsgebühren zahlen.

Mehr

Immer weniger Organspender im Norden – Bremen ist die Ausnahme

Vom

Im vergangen Jahr 2019 ist die Zahl der Organspender und Organtransplantationen in fast allen norddeutschen Bundesländern gesunken. 2019 spendeten zum Beispiel in Niedersachsen 59 Menschen nach ihrem Tod eines oder mehrere Organe – 2018 waren es noch 62 Menschen. 

Mehr

Gewinnspiel: Wir verlosen Karten für den Ball des Sports 2020

Vom

Was haben Sportarten wie Rugby, Wasserball, Rudern oder Minigolf gemeinsam? Sie alle haben ihre eigenen Spitzensportler! Und diese sollen auch in diesem Jahr beim Ball des Sports 2020 geehrt werden.  Denn im Mittelpunkt der feierlichen Show stehen hier Niedersachsens besten Sportler und Mannschaften des Jahres 2019. Ein aufregender Abend mit Live-Musik, tollen Künstlern und Tombola.

Mehr

Bayrische Polizei sieht schwarz: Der Grund ist die Uniform aus Niedersachsen

Vom

Die bayrische Polizei beschwert sich über ihre Uniform. Seit gut zwei Jahren tragen die Kollegen hier jetzt auch blau - und ärgern sich schwarz. Aber wo genau drückt der Schuh, bzw. in diesem Fall die Hose?

Mehr

Wirbel um Fleischsteuer – jetzt rudert Ministerin Otte-Kinast von ihrer Idee zurück

Vom

Eine Fleischsteuer sollte Landwirte beim Tierschutz unterstützen, aber die Bauern sind dagegen. Die Verbraucher fordern zwar mehr Tierschutz, aber an der Kasse mehr für Fleisch zahlen, das wollen sie womöglich nicht...

Mehr

Pflegestation an der Hochschule: In Bremen werden Studierende praxisnah ausgebildet

Vom

Seit Herbst gibt es in Bremen den bundesweit ersten Studiengang Pflege an der Hochschule. Damit die Studierenden lernen, wie sie sich im künftigen Berufsalltag verhalten müssen, gibt es ab jetzt auch eine Pflegestation auf dem Campus – inklusive Schauspieler in den Betten. Warum das aus Sicht der Studenten sinnvoll ist, erfahren Sie hier.

Mehr