Nachhaltiger Fleischhandel


Zwei Hamburger haben mit einer neuartigen Geschäftsidee direkt ins Schwarze getroffen: Sie bieten das Fleisch von in Schleswig-Holstein gezüchteten Galloway-Rindern online an.

Das Besondere daran: Der Kunde kann sich direkt einen Teil des Tiers aussuchen und wenn das ganze Tier verkauft ist, wird es geschlachtet. Dabei kauft man als Verbraucher nicht nur nachhaltig ein, man hilft damit vor allem auch den Bauern vor Ort!

Unsere Reporterin Dania Maria Hohn stellt Ihnen das Konzept vor.

Mag ich