Zurück im Klassenzimmer: So läuft der Schul-Neustart im Norden

 

Nach sechs Wochen Corona-Zwangspause können die ersten Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen, Bremen und Hamburg in ihre Klassenzimmer zurückkehren. Zumindest die Klassen, die vor einem Abschluss stehen, sollen sich so auf die anstehenden Prüfungen vorbereiten können. Doch wegen der anhaltenden Pandemie sind nun strenge Hygieneregeln zu befolgen. Eine Rückkehr zum bekannten Alltag ist für Schüler und Lehrer deswegen noch lange nicht in Sicht.

 

Worum die Schüler der IGS Mühlenberg in Hannover sich jetzt am meisten Sorgen machen, zeigen wir im Video

 

Schul-„Alltag“ mit viel Abstand

 

Um den geforderten Mindestabstand zu wahren, werden an der IGS Mühlenberg immer nur halbe Klassen unterrichtet. Die Schüler wechseln sich tageweise ab. Laut dem neuen Hygieneplan darf jeder Schüler außerdem nur noch in den Pausenzeiten auf die Toilette gehen. Versetzte Pausenzeiten sollen auch dort für Abstand sorgen.

 

Unterricht von zuhause aus

 

Der Mathelehrer Jonas Wagner gehört zur Risikogruppe. Die angehenden Abiturienten der IGS Mühlenberg unterrichtet er deswegen per Videochat von Zuhause aus. „"Schule ist nicht nur Wissensvermittlung, sondern auch Begegnung: Mitschüler sehen, Lehrer sehen, Erwachsene sehen - das fällt fast komplett weg. Das versuchen wir, so gut es geht, digital aufzufangen", erklärt er. Der Kontakt über den Bildschirm ist für alle Beteiligten ungewohnt, aber besser als gar kein Unterricht – und eine Maßnahme, an die sich Lehrer und Schüler in ganz Niedersachsen vorerst wohl gewöhnen müssen.

 

Schrittweise raus aus dem Lockdown

 

Auch in Hamburg und Bremen läuft der Unterricht seit 27. April für die Abschlussjahrgänge wieder an. Am 4. Mai sollen die Schulen dann auch für die anderen Jahrgänge schrittweise öffnen. In Schlewsig-Holstein dagegen werden erst ab 6. Mai die ersten Schüler wieder unterrichtet. Schriftliche Abiturprüfungen und Prüfungsvorbereitungen an anderen Schulen haben aber bereits begonnen.

 

Friederike Gründken / Luisa Ziegler

Mag ich