Zehn Jahre untenrum frei: Barfußpark Egestorf im Landkreis Harburg feiert Geburtstag

 

Ferien für die Füße – so eine Sonderbehandlung gibt es nicht nur bei der Pediküre. Auch im Barfußpark Egestorf bei Harburg, der dieses Jahr Jubiläum feiert, dreht sich alles um die Füße. Unbekümmert im Matsch rumtrampeln und seine Sinne erforschen, das ist das Konzept des außergewöhnlichen Parks.


Jan Peters, der Gründer des Barfußparks hatte vor zehn Jahren die Idee zu diesem Park und sah darin vor allem die Möglichkeit den Besuchern ein positives Lebensgefühl zu geben. Auch für die Ergonomie des Körpers und Erforschung der Sinne, vor allem für Heranwachsende sei das Barfußgehen wichtig, so Peters.

 

Was es neben dem Matsch dort alles zu erforschen gibt und was anlässlich des Jubiläums noch dazugekommen ist- Anina Woratschek war vor Ort in Egestorf.

Mag ich