Wilder Nachbar


Zurzeit vergeht kaum ein Tag, an dem in Niedersachsen nicht irgendwo ein Wolf gesehen wird. Am Donnerstagmorgen hat er an einem Schulzentrum in Ostrhauderfehn für Aufregung gesorgt.

Möglicherweise handelt es sich um den Wolf, der seit Wochen durchs Land streift - auch durch Wohngebiete. Deshalb widmen wir uns in unserer neuesten Ausgabe von Wissen X-akt dem Wolf. Denn an ihn wird man sich in Niedersachsen wohl gewöhnen müssen.

Für manch einen vielleicht keine schöne Vorstellung, gilt er doch als gefährliches Raubtier, das nicht nur Rotkäppchens Großmutter auf dem Gewissen hat, sondern auch gerne mal unschuldige Lämmer reißt.

Wie sehr viele Menschen dem eigentlich sehr scheuen Tier allerdings auch Unrecht tun, zeigt Ihnen unsere Reporterin Irma Mujanovic.

Wölfe in Niedersachsen
Mag ich