Wildtiere sorgen für Unfälle in Niedersachsen


Der Wildbestand in Deutschland hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. So kommt es derzeit immer häufiger zu Wildunfällen im Straßenverkehr. Für die Tiere enden diese meist tödlich. Allein im Landkreis Nienburg kam es 2015 bis zu 900 Unfällen.

Der ADAC und die gemeinsamen Kommunen haben eine Lösung gefunden. Pinke Warnkreuze sollen jetzt helfen.

Unsere Reporter Patrick Kreitz war unterwegs für Sie.

Wildtiere
Mag ich
Akrobatik, Tanz und Musik Mehr
Saisonauftakt im Serengeti-Park Hodenhagen Mehr