Rückstände im Boden


Wie gefährlich ist der Bohrschlamm in unseren Böden wirklich? Vor Jahrzehnten wurde im Norden nach Öl gebohrt, die Rückstände niemals weiter untersucht. Doch eine Anfrage der Piratenpartei schwemmt das Thema jetzt wortwörtlich wieder an die Oberfläche. Umweltexperten sind besorgt um das Grundwasser. Doch was bedeutet das für uns?

Antonia Giese und Marisa Caligiuri sind dem nachgegangen.

Residenzpflicht
Mag ich