Weltnaturerbe Wattenmeer hat Geburtstag und Sie können mitfeiern

 

In St. Peter-Ording ist heute die Naturerlebniswoche anlässlich des zehnjährigen Jubiläums gestartet. Am Strand bei Sonnenaufgang meditieren oder Lesungen an den berühmten Pfahlbauten erleben, wir haben die Veranstaltungstipps für Sie gesammelt. Das ausführliche Programm finden Sie hier

 

Unsere 6 Favoriten sind:

 

Montag, 17. Juni 2019:

Literarisches Watterlebnis

Kosten: Erwachsene 9,00 Euro; Kinder bis 16 Jahre 4,00 Euro 

 

Dienstag, 18. Juni 2019:

Nachtwanderung am Westerhever Leuchtturm

Kosten: Spendenempfehlung 5,00 Euro Erwachsene; 2,50 Euro Kinder

 

Mittwoch, 19 Juni 2019:

Sonnenuntergangs-Wattwanderung zwischen Leuchtturm und Halligen

Kosten: Erwachsene 8,00 Euro; Kinder 4,00 Euro

 

Freitag, 21. Juni 2019:

Meditieren bei Sonnenaufgang

Kosten: gratis

 

Samstag, 22. Juni 2019:

Mittsommerfest

Kosten: gratis

 

Montag, 24. Juni 2019:

10 Jahre Weltnaturerbe Radtour von St. Peter-Ording nach Tönning

Kosten: gratis

 

Für die kostenlosen Veranstaltungen müssen Sie sich nicht anmelden, alle anderen können Sie hier buchen.

 

Titel "Weltnaturerbe" gab's am 26. Juni 2009: 

 

Stichtag für die „Geburt“ des Weltnaturerbes Wattenmeer ist der 26. Juni 2009: Damals sprach das im spanischen Sevilla tagende UNESCO-Welterbekomitee die Anerkennung für das Wattenmeer der Niederlande, Niedersachsens und Schleswig-Holsteins aus. Der Wattenmeeranteil Hamburgs kam erst zwei Jahre später hinzu. Die rund 11.500 Quadratkilometer  Wattlandschaft entlang von 500 Küstenkilometern, sind das Zuhause von 10.000 Tier- und Pflanzenarten. 

 

Antonia Giese 

Mag ich