Ex-Nationaltorwart Tim Wiese muss sich vor Gericht verantworten

 

Nach einem Streit auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Bremen muss der Ex-Keeper von Werder Bremen und Ex-Wrestler Tim Wiese nun tief in die Tasche greifen. Weil er seinen Lamborghini auf einem Behindertenparkplatz abstellte, konnte ein gehbehinderter 91-jähriger Rentner nicht mehr in sein Auto einsteigen. Der Vorfall eskalierte.


„Alter Sack“


Da der Lamborghini den Weg versperrte, musste der Rentner 25 Minuten in praller Hitze auf Tim Wiese warten. Er war sehr aufgebracht und stellte den Ex-Sportler zur Rede. Laut Polizei soll es dann zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Wiese wurde daraufhin wegen Beleidung, Nötigung und Körperverletzung angeklagt. Das Amtsgericht Bremen verurteilte ihn nun zu einer Geldstrafe von 25.000 Euro.

 

Svea Abraham

Mag ich