Von wilden Pferden und geduldigen Trainern: Die Mustang Makeover Challenge 2018

 

Geduld, Konsequenz und Liebe – das sind die Geheimzutaten für diese ganz besondere Challenge. Pferdeflüsterin Maya Johanna Japp aus Großbarkau bei Kiel möchte im Rahmen der Mustang Makeover Challenge innerhalb von nur 100 Tagen einen wilden, amerikanischen Mustang zähmen.


Nur noch etwa 60.000 wilde Pferde leben in Nordamerika – doch ihre Lebensräume werden immer endlicher, denn sie werden beschnitten und so wird das Nahrungsangebot immer knapper. Um den Bestand gesund zu halten, werden jährlich Tiere gefangen und landen in Auffangstationen, um dann adoptiert zu werden.

 

"Wann hat man schon einmal die Chance mit so einem unberührten Pferd zu arbeiten - fast nie"

 

Ein solches Pferd hat nun auch Pferdetrainerin Maya Johanna Japp zugeteilt bekommen, welches sie zähmen soll. „Shine like a diamond“ ist eines der Pferde, welches Maya Johanna Japp im Wettbewerb mit 21 anderen Trainern und ihren Pferden zähmen soll – wir berichteten bereits über den Reitlehrer Sebastian Nolewajka, der ebenfalls an der Challenge teilgenommen hat.

 

Wie sich die Pferdetrainerin bei der finalen Show geschlagen hat, und für wie viel ihre Stute letztendlich wieder versteigert wurde – unsere Reporterin Katharina Steinhöfel berichtet.

Mag ich