Auch Kinder leiden unter Armut


Wer von Armut betroffen ist, hat oft ohnehin schon mit großen Problemen und Vorurteilen zu kämpfen. Doch besonders hart trifft es Kinder.

Knapp 20 Prozent der Kinder in Deutschland sind von Kinderarmut betroffen. In Bremen sind es sogar mehr als 30 Prozent, also jedes dritte Kind - damit ist das Land trauriger Spitzenreiter. Vor allem in der Schule und anderen sozialen Situationen haben die Kleinen erhebliche Nachteile.

Für den dritten Teil unserer Wochenserie über Armut hat unsere Reporterin Nadja Kott in Bremen Adjoa Schmidt getroffen und zeigt Ihnen, wie die dreifache Mutter den nicht immer ganz einfachen Alltag meistert.

>>Hier geht es zum ersten Teil der Wochenserie<<

>>Hier geht es zum zweiten Teil der Wochenserie<<

>>Hier kommen Sie zum vierten Teil der Wochenserie<<

Mag ich