Vielleicht kommt der beste Wein Deutschlands bald aus Niedersachsen

 

Wer nach Weinregionen in Deutschland fragt, bekommt selten die Antwort: "Niedersachsen". Daher ist es kaum vorstellbar, dass Winzer aus diesem Bundesland prophezeien, Niedersachsen sei das zukünftige Weinland in Deutschland! In unserer Reihe Wissen X-akt sind wir dieser These mal auf den Grund gegangen.

 

Eine EU-Regelung macht Weinanbau in Niedersachsen möglich


Seit 2016 ist der kommerzielle Weinanbau in Niedersachsen erlaubt. Jürgen Jenssen aus Göttingen ist einer von dreizehn Winzern, die kommerziell Wein in Niedersachsen anbauen dürfen. Bis vor zwei Jahren war das nur in ausgewiesenen Gegenden vor allem rund um den Rhein erlaubt - mittlerweile deutschlandweit. 
Dass Weinanbau auch in Niedersachsen und ohne Hang hervorragend funktioniert, will Jürgen Jenssen mit seinen 4.500 Rebstöcken nun beweisen. Der lange Sommer wird dabei von Nutzen sein. Generell bietet der Klimawandel für die Region in Sachen Wein einen gewissen Vorteil.

Was den Rebensaft aus der Region ausmacht, das zeigen unsere Reporter Mareike Baumert und Metin Turan.

 

>> Weitere Videos unserer Reihe Wissen X-akt finden Sie hier!

Vielleicht kommt der beste Wein Deutschlands bald aus Niedersachsen
Mag ich