Sommertipps fürs Emsland

 

>> 22. Internationale Blues- und Jazznacht in Meppen
1. August 2014, Beginn: 20:30 Uhr

Blues und Jazz vom Feinsten von mehr als 20 internationalen Musikern und Bands in 20 Kneipen und auf einer Jazzbühne in der Innenstadt von Meppen.
+++ Alle Infos finden Sie hier. 

 

>> Westernfestival Junkern Beel
1. bis 3. August 2014


Einmal im Jahr findet an jedem ersten Augustwochenende das große Westernfestival in Beel statt. Die Teilnehmer aus aller Welt werden in verschiedenen Disziplinen herausgefordert und treten an. Fast jedes Jahr werden die Disziplinen des Speed Rodeos gefordert. Zum Speed Rodeo gehören kleine Übungen, die man in kürzester Zeit erfüllen muss. Dazu zählen unter anderem: Tonnenrennen, Schlüsselloch, Speed Race , Abschleppen, Mattenrennen. Die Kleineren können an einer Verlosung teilnehmen und es wird ein Ponyrennen geboten, jede Eintrittskarte ist ein Los, auch ein kleines Showprogramm wird zusammengestellt.
+++ Alle Infos für Westernfans gibt es hier.

 

>> Heeder See in Flammen
2. August 2014, Beginn: 17 Uhr

Fest mit diversen Großraumzelten direkt am Wasser mit Musik für jeden Geschmack (von Blasmusik über Schlager bis Rock und Pop), Attraktionen rund um den See und einem Feuerwerk.
+++ Alles Wichtige zum Event in Heede gibt es hier.  

 

>> Landesgartenschau Konzertsommer mit Johannes Oerding
Papenburg, 9. August 2014, Beginn: 20 Uhr

Lassen Sie sich verzaubern von Johannes Oerding. Der Hamburger Künstler ist bekannt für seine ehrlichen und direkten Songs. Das Publikum liebt ihn für seine Authenzität und die damit einhergehenden charmanten Auftritte. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier.
+++ Infos zur Landesgartenschau finden Sie unter diesem Link.

 

>> Landesgartenschau Konzertsommer mit Torfrock in Papenburg
15. August 2014, Beginn: 20 Uhr

Das Meer und der Norden spielen eine wichtige Rolle in den Songs der Kult-Band Torfrock. Seit 1977 spielen die Torfrocker humorvolle Rocksongs aus dem Leben der liebenswerten, trinkfreudig-chaotischen Wikingertruppe aus Haithabu und deren Nachkommenschaft. Im Moor ein Muss. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier.
+++ Infos zur Landesgartenschau finden Sie unter diesem Link.

 

>> Kleines Fest im großen Park von Sögel - 23. August

Das kleine Fest im großen Park ist im Emsland das größte Kulturevent des Jahres. Dieses Ereignis am und um das Schloss Clemenswerth wird jährlich im August veranstaltet. In den Alleen der Schloßanlage wird an mehr als 20 Bühnenstandorten zeitversetzt ein hochklassiges Programm aus Theater, Comedy, Musik, Akrobatik, Tanz, Pantomime, Kabarett usw. geboten. Mehr als 60 Künstler aus verschiedenen Nationen sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Bewerbungsverfahren: Nach dem großen Ansturm auf die Karten für das "Kleine Fest" in den letzten Jahren werden die Karten ausschließlich über ein Losverfahren vergeben. Es wird keine Abendkasse geben!
+++ Alles Infos dazu finden Sie hier.  

 

>> Roland Kaiser live - Open-Air-Konzert
5. September 2014, Beginn: 18 Uhr (Kulinarische Meile), 20 Uhr: Roland Kaiser
Ort: Ludmillenhof Sögel, +++ Alle Infos zum Event finden Sie hier.

 

>> 13. Welt-Kinder-Theaterfest in Lingen - 25. Juli bis 1. August 2014
Bunte Eröffnungsfeier in der EmslandArena um 17 Uhr

Das Welt-Kindertheater-Fest (WKF) ist das erste weltweite Festival für Kindertheater und eine feste Institution des Amateurtheaters. In seiner Heimatstadt Lingen (Ems) findet das WKF alle vier Jahre statt, alle zwei Jahre gastiert es in unterschiedlichen Städten weltweit. Über 500 Kinder und Jugendliche aus aller Welt und an die 60.000 Besucher werden vom 25. Juli bis zum 1. August in Lingen auf der Wilhelmshöhe erwartet. Motto: „Colour your World!“
+++ Alles Wichtige finden Sie hier. 

>> Ländliches Herbstfest auf Schloss Ippenburg - 6. bis 7- September
Zur Erntezeit präsentieren sich die Ippenburger Schlossgärten in einer malerischen Fülle üppiger Blumenbeete und einer riesigen Vielfalt an reifem Obst und Gemüse im größten Küchengarten Deutschlands. Die Gärten des privat bewohnten Schlosses sind nur zu den Festivals zugänglich. Das Ländliche Herbstfest am 6. und 7. September ist das Finale der Gartenfestivalsaison auf Schloss Ippenburg und 2014 die letzte Gelegenheit für Besucher. 100 Stände bieten Pflanzen, Blumenzwiebeln und vielfältige Gaumenfreuden. Am Sonntag des Festivals findet außerdem die dritte Ippenburger Kürbismeisterschaft statt. Riesenkürbisse aus der Region werden gewogen und die drei größten Giganten prämiert.
+++ Weitere Informationen zu dem Herbstfest bekommen sie hier: www.ippenburg.de

Ferienspaß im Emsland
Mag ich