Quereinstieg als Lehrer

 

Viele norddeutsche Schulen leiden an Lehrer-Mangel: Zu wenige studieren auf Lehramt, zu viele Lehrer gehen in Rente. Grundschulkinder in Bad Bramstedt lernen deshalb von einer Lehrerin, die noch gar keine ist. Wie das funktioniert und ob die Zweitklässler trotzdem etwas lernen, zeigt Tobias Deckert im Video.

 

So geht der Quereinstieg

 

Bewerben kann sich jeder, der ein abgeschlossenenes Hochschulstudium (Diplom/Magister/Master) in einem Fach vorweisen kann, in dem Lehrermangel herrscht. Ein Bachelorabschluss oder ein Fachhochschulabschluss ohne Masterzeugnis reichen nicht aus. Quereinsteiger müssen außerdem ein 18-monatiges Referendariat absolvieren. Welche Fachrichtungen in Schleswig-Holstein gerade benötigt werden und wo Sie sich bewerben können, sehen Sie hier.

 

In Hamburg herrscht zurzeit nur in den Fachrichtungen Elektrotechnik und Metalltechnik Lehrer-Mangel. Wie Sie sich dort für einen Quereinstieg bewerben können, sehen Sie hier.

 

Mag ich