Unser Reporter trifft Triathlet Christian Haupt zur Trainingseinheit in Hannover


Christian Haupt aus Hannover zählt zu den besten Triathleten der Welt. Beim Ironman auf Hawaii wurde er 2016 und 2017 Weltmeister in seiner Altersklasse. Am Wochenende will er beim Triathlon in Hannover angreifen. Unser Reporter Jan Flemming hat den 38-Jährigen zu einer Trainingseinheit getroffen.

Sportliche Herausforderung


Der Triathlon ist eine weltweit beliebte Ausdauersportart, die aus den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen besteht. Bei einem Triathlon-Wettbewerb müssen die drei Disziplinen in genau dieser Reihenfolge absolviert werden. Es gibt verschiedenste Distanzen. Der wohl anspruchsvollste Wettbewerb ist der Ironman auf Hawaii. Bei diesem Langdistanz-Wettbewerb müssen die Triathleten 3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und abschließend noch einen Marathon (42,195 Kilometer) laufen.

Hartes Training


Der Trainingsaufwand für einen Triathleten ist enorm. Christian Haupt trainiert bis zu 30 Stunden in der Woche. Durchschnittlich versucht er das ganze Jahr über, pro Woche zwischen 20 und 30 Stunden zu trainieren. Der Grund liegt auf der Hand. „Wenn man Erfolg haben möchte, dann muss man auch investieren“, erklärt der gebürtige Hannoveraner.

Wie sich unser Reporter in der Trainingseinheit mit dem Triathlon-Profi angestellt hat, sehen Sie im Video.

Weitere Informationen zum Hannover Triathlon bekommen Sie hier.

Unser Reporter zusammen mit Triathlet Christian Haupt
Mag ich