Unser Held des Nordens

 

Jürgen Suchan aus Mölln hätte nicht erwartet, dass seine Mitmenschen ihn als Helden sehen und dass unsere Reporterin mit Kamera und Mikro vor ihm stehen würde, um ihn zu überraschen.

RTL Nord hatte gemeinsam mit den Zuschauern für die Rubrik „Helden des Nordens“ nach Menschen gesucht, die im Alltag Großes leisten, aber dafür nicht immer genug gewürdigt werden. Was Jürgen Suchan im Verein Lebenswelten in Mölln auf die Beine stellt, das ist wirklich heldenhaft.

Reporterin Antonia Giese hat ihn dort überrascht!

 

Der Verein Lebenswelten

 

Der Lebenswelten e.V. ist eine Begegnungs- und Arbeitsstätte für Menschen mit Psychiatrie- und Suchterfahrung. Über das gemeinsame Gestalten sinnvoller Tagesstruktur möchte der Verein die Möglichkeit schaffen, an Arbeitsprozessen teilzuhaben und nicht aus dem Leben in der Gesellschaft zu fallen.
>> Weitere Informationen zum Verein in Mölln lesen Sie unter http://www.lebenswelten-moelln.de/index.html

 

 

Hier kommen Sie zu weiteren Teilen unserer Helden-Serie:

>> Rosi Pulst aus Uetersen – eine echte Heldin des Nordens

>> Zwei Bürgermeister gehören für uns zu den Helden des Nordens

>> So hilft unser Held des Nordens, Jürgen Steingreber, tödliche Badeunfälle zu vermeiden

Jürgen Suchan, der Held des Nordens: Reporterin Antonia Giese im Gespräch dazu im RTL Nord-Studio Mehr
Jürgen Suchan, der Held des Nordens - dazu im Studio Reporterin Antonia Giese
Mag ich