Stefan Wenzel (Grüne) zieht Konsequenzen


Ein Umweltminister, der erst sieben Monate später davon erfährt, dass das mittlerweile stillgelegte AKW Stade Strahlung abgibt - diese mangelhafte Kommunikation innerhalb des Ministeriums von Stefan Wenzel ist natürlich ein gefundenes Fressen für die Opposition.

Stefan Wenzel reagierte darauf diesen Mittwoch mit personellen Konsequenzen - Jan Flemming, Clara Briefs und Fatima Krumm berichten.

Stefan Wenzel
Mag ich