Britt Wolfgramm ist Puppenspielerin aus Leidenschaft


Sie steht in ganz Deutschland auf der Bühne, versetzt sich in völlig unterschiedliche Rollen, aber bleibt dabei dennoch im Hintergrund. Britt Wolfgramm aus Hannover ist Puppenspielerin mit Leib und Seele. In Lübeck hat sie von klein auf das Handwerk gelernt und es weiter professionalisiert. Was viele nicht wissen: Hinter dem Beruf steckt viel mehr, als lediglich das Bewegen der Puppen. Hier ist immer voller Einsatz gefragt!

Zurzeit nimmt Britt Wolfgramm an den Figurentheater-Tagen vom 08. bis zum 15. März an der Schlei und Ostsee teil. Hier steht sie mit dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ auf der Bühne. Seit 32 Jahren sorgen Handpuppenkünstler aus ganz Deutschland bei der Veranstaltung für Unterhaltung.

Inhalt der Bühnenprogramme sind ganz unterschiedliche Geschichten. Ob frei erfunden oder aus bekannten Kindermärchen, hier ist für jeden etwas dabei.  

Wie der spannende Alltag von Britt Wolfgramm aussieht und welche vielfältigen Charaktere hinter welchen Handpuppen stecken, zeigen Ihnen Michelle Hagge und Isabell Kutz im Video.

Unterhaltung mit frischer Brise - hier gibt es die Infos


>> Sie wollen die letzten Tage des Figurentheaters nutzen oder sich schon einmal für das nächste Jahr informieren? Dann klicken Sie hier.

Britt Wolfgramm mit ihren Puppen
Mag ich