Tödlicher Unfall

Wer tut nur sowas und was ist eigentlich passiert? Es ist ein Fall, der Rätsel aufgibt.

Am frühen Sonntagmorgen fand ein Autofahrer in Hamburg-Poppenbüttel eine junge Frau auf der Straße. Sie war am Oberkörper verletzt. Offenbar wurde sie angefahren und dann liegen gelassen. Die 21-Jährige starb nur wenig später im Krankenhaus. Seitdem sucht Polizei nach der Person, die dafür verantwortlich ist.

Dania Maria Hohn berichtet.

Hamburg-Poppenbüttel: Junge Frau stirbt nach Unfall mit Fahrerflucht auf Straße
Mag ich