Achtung, Krötenwanderung!


Damit es in der Tierwelt nicht zum Aussterben bestimmter Arten kommt, sind Tierschützer in Lohne derzeit alarmiert.

Durch die milden Temperaturen der letzten Tage kommen bei den Kröten langsam aber sicher Frühlingsgefühle auf. Für die Tiere bedeutet das einen langen und gefährlichen Marsch zum nächsten Gewässer, der die Tiere häufig auch über vielbefahrene Straßen führt. Denn Kröten zieht es zur Paarung immer zurück an den Ort ihrer Geburt.

An vielen Landstraßen stehen deshalb zurzeit vermehr Warnschilder. Anna Böker berichtet.

Krötenwanderung in Lohne
Mag ich