Theater an Originalschauplätzen


Um die Vergangenheit wieder erlebbar zu machen, haben sich die Schauspieler der Theatergruppe „Das letzte Kleinod“ und die „Landesbühne Nord“ etwas Besonderes einfallen lassen.

Ihre Stücke erzählen nicht nur aus der Vergangenheit, sondern werden auch an Originalschauplätzen aufgeführt. Zum Beispiel an einem Bunker in Emden.

Dies ist auch für die Zuschauer ein besonderes Erlebnis. Vor allem für die, die selbst Zeitzeugen sind. Einen dieser Zeitzeugen hat unser Reporter Patrick Kreitz ins Theater begleitet.


Möchten auch Sie einmal die Vorstellung „Fliegeralarm“ sehen? Das Stück wird im November sowohl in Wilhelmshaven als auch in Emden aufgeführt. Die genauen Termine und alle weiteren Informationen bekommen Sie hier: www.das-letzte-kleinod.de

Zuschauer bei einer Theateraufführung
Mag ich