Unbekannte klauen 78 Tauben aus Garten in Hamburg


Wir fürchten sie vor allem in unseren wohlverdienten Urlauben oder an besonders überfüllten Orten: Die Taschendiebe. Im Fall von Heinz Bindacz aus Hamburg Schnelsen handelt es sich aber um ganz andere Langfinger: Ihm wurde nämlich nicht sein Portemonnaie aus der Tasche gestohlen, sondern 78 seiner geliebten Zuchttauben – und das direkt aus der Voliere in seinem Garten.

Für den mehrfach ausgezeichneten Vogelzüchter ein harter Schlag. Mit dem Einbruch verursachten die unverschämten Diebe einen Schaden im hohen fünf stelligen Bereich.

Für Heinz Bindacz ein Verlust, der extrem wehtut, nicht nur finanziell, sondern auch emotional. Wie sich die Taubendiebe trotz Alarmanlage in das Gehege schleichen konnten und wie es den übrig gebliebenen Tieren nach der nervenaufreibenden Nacht geht, zeigt Ihnen Jenny Richter im Video.

Eingebürgerte Britin in Hamburg
Mag ich