Mit Susan Sideropoulos hinter den Kulissen der Karl-May-Festspiele


Susan Sideropoulos sitzt fest im Sattel - und zwar im doppelten Sinne: Die Schauspielerin ist die Neue im Karl-May-Klassiker "Der Schatz im Silbersee" in Bad Segeberg. Vom 25. Juni bis 4. September 2016 läuft das Stück auf der Freilichtbühne am Kalkberg.

Die meisten kennen Sideropoulos wahrscheinlich noch aus ihrer Zeit bei der RTL-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Neue Zeiten brechen jetzt auf jeden Fall für die Schauspielerin an, denn sprechen, reiten und schießen, das ist selbst für die 35-Jährige neu. Und das, obwohl sie privat Mulititasking-Meisterin ist, wie sie Susanne Böhm bei den Proben am Kalkberg verraten hat.

 

+++ Diese Verlosung ist leider schon abgeschlossen +++


>> Gewinnen Sie Doppelkarten für die Karl-May-Festspiele

Wenn Sie Susan Sideropoulos live auf der Freilichtbühne am Kalkberg erleben möchten, dann machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel. Wir verlosen Doppelkarten für die Vorstellung. Den Termin können Sie - bis auf den Premieretag - frei wählen.

Schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail an zuschauer@rtlnord.de mit dem Betreff "Susan Sideropoulos". Bitte vergessen Sie nicht, Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben.

Wir wünschen viel Glück!

Susan Sideropoulos bei Karl-May-Festspielen
Mag ich
Nina Bott eröffnet neue Themenwelt im Heide Park Soltau Mehr
Schauspielerin Nina Bott bloggt über ihre Mutterrolle Mehr