Missraten und trotzdem lecker

 

Auf dem Gemüseacker geht es härter zu als bei jedem Topmodel-Casting.

Denn wer hier nicht das richtige Aussehen mitbringt, landet sofort auf dem Müll. Pro Jahr sind das 20 Millionen Tonnen eigentlich völlig genießbarer Lebensmittel. Eine Zahl, über die man nicht nur am Welternährungstag nachdenken sollte. Eine Supermarkt-Kette hat das getan und gibt jetzt auch den hässlichen Entlein in ihren Gemüseregalen eine Chance.

Ob die Norddeutschen da zugreifen, hat Cornelia Hannemann in einem Hamburger Markt beobachtet.

 

Schlagworte
Mag ich