Kleine Insel kommt groß raus

 

Das erste intelligente Stromnetz Deutschlands startet in Pellworm

 

Die kleine schleswig-holsteinische Nordseeinsel Pellworm kommt ganz groß heraus. Denn hier wurde jetzt  das erste intelligente Stromnetz Deutschlands von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) in Betrieb genommen.

Auch die bessere Speicherung von regenerativ erzeugtem Strom soll hier weiter erprobt werden - bisher ein Knackpunkt bei der Selbstversorgung mit Wind- und Sonnenenergie.

 

Wie das 10 Millionen Euro teure Projekt genau funktioniert, zeigt Reporterin Katharina Steinhöfel im Video.

Schlagworte
Mag ich