November der Wissenschaft beginnt


Komplexe Themen greifbar machen. Das ist der November der Wissenschaft. Am gestrigen Donnerstagabend gab es den Startschuss im neuen Rathaus in Hannover für drei Wochen die komplett im Zeichen der Forschung stehen.

Zum Auftakt einen ganz besonderer Vortrag von den hannoverschen Gravitationswellen-Forschern Karsten Danzmann und Michele Heurs.

Da waren wir von RTL Nord als Kooperationspartner des „Knowembers der Wissenschaft“ natürlich mit von der Partie. Unser Reporter Jan Bockemüller zeigt Ihnen im Video die Bilder des Abends.

Im Zeichen der Forschung


Seit zehn Jahren gibt es schon den „November der Wissenschaft“. Er wird ausgerichtet von der Initiative Wissenschaft Hannover. Es wartet ein vielfältiges Programm (von A wie Abenteuer Arktis über G wie Gravitationswellen bis Z wie Zukunftslabor) auf alle Besucher. Mehr als 70 Einrichtungen öffnen ihre Türen und geben dabei Einblicke in Studium und Forschung oder diskutieren über aktuelle gesellschaftliche Fragen. Viele der über 150 Veranstaltungen richten sich gezielt an Schulklassen, Kinder und Jugendliche. Die meisten der Angebote sind kostenfrei und können ohne Anmeldung besucht werden.

Den Flyer mit allen Programmhinweisen können Sie sich hier herunterladen.

Informationen zu allen Veranstaltungen des Wissens-Marathons vom 1. bis zum 21. November 2018 gibt es unter: https://www.hannover.de/

November der Wissenschaft
Mag ich