Von schwulen Kickern und Alibi-Freundinnen


Es ist das wichtigste Video des Jahres, behaupten die Kollegen vom "Stern" und wir sagen: Damit haben sie völlig recht!

Denn was der Hamburger Sänger Marcus Wiebusch da geschrieben und gesungen hat, ist mehr als nur ein Popsong. "Der Tag wird kommen" heißt sein Lied und Wiebusch erzählt darin die Geschichte eines Jungen, der Profifußballer wird und der ein Geheimnis mit sich rumträgt, das in der heutigen Zeit eigentlich kein Geheimnis mehr sein muss. Der Junge ist nämlich schwul.

Unsere Reporter Nils Büngen und Anna Fleischhauer haben mit Marcus Wiebusch über schwule Fußballer, Alibi-Freundinnen und die Reaktion der Fans gesprochen.


"All ihr homophoben Vollidioten
all ihr dummen Hater
all ihr Forums-Vollschreiber
all ihr Schreibtischtäter
all ihr miesen Kleingeister mit Wachstumsschmerzen
all ihr Bibel-Zitierer mit euer'm Hass im Herzen
all ihr Funktionäre mit dem gemeinsamen Nenner
all ihr harten Herdentiere
all ihr echten Männer
kommt zusammen und bildet eine Front
und dann seht zu was kommt"

Hier sehen Sie das vollständige Musikvideo "Der Tag wird kommen" von Marcus Wiebusch

Mag ich