So leben Taubblinde in einer Einrichtung in Fischbeck


In Hannover gibt es eine besondere Einrichtung für besondere Menschen: Das Deutsche Taubblindenwerk. Und das feiert in dieser Woche 50-jähriges Jubiläum. Hier leben und lernen Menschen, die stark hörsehbehindert oder sogar taubblind sind.

In unserer neuen Wochenserie zeigen wir Ihnen, wie bunt die Welt dieser Menschen hier sein kann, obwohl sie eben taubblind sind.

Im ersten Teil hat sich unsere Reporterin Nadja Kott das Leben in der Einrichtung in Fischbeck bei Hameln angeschaut - und das ist alles andere als langweilig.

>> Hier kommen Sie zum zweiten Teil unserer Wochenserie <<

>> Hier kommen Sie zum dritten Teil unserer Wochenserie <<

>> Hier kommen Sie zum vierten Teil unserer Wochenserie <<

>> Hier kommen Sie zum fünften Teil unserer Wochenserie <<

Taubblinde Menschen in Fischbeck
Mag ich