Nicht alle Menschen wissen, dass sie hochbegabt sind

 

Viele Hochbegabungen werden gar nicht oder erst sehr spät entdeckt. Denn im Kindesalter wird die erhöhte Intelligenz oft mit einer Aufmerksamkeitsschwäche verwechselt. 

Um herauszufinden, wie hoch der IQ ist, gibt es diverse Tests. Falls Sie auch wissen möchten, ob sie zu den Hochbegabten gehören, klicken Sie hier.

 

"Hochbegabung heißt, dass man etwas anders denkt und schneller denkt“

 

Und genau um diese Menschen kümmert sich der Verein für Hochbegabte „Mensa“. Er ist der weltweit größte Verein für hochbegabte Menschen jeden Alters. Um dort Mitglied zu werden, muss man zunächst DIESEN Test bestehen. Nur wer ihn erfolgreich absolviert, kann dem Verein beitreten. Neben komplizierten Spielen und Vorträgen geht es in der Gemeinschaft vor allem ums Netzwerken. Der Verein möchte intelligente Menschen miteinander in Kontakt bringen. So auch beim Jahrestreffen in Hamburg vom 25.04 bis zum 28.04., bei dem sich 1300 Hochbegabte angemeldet haben.

 

Victor Kupka / Julia Freistedt 

 

Mag ich