Seehundstation Norddeich kümmert sich um Heuler


Gerade jetzt, in der Nachwuchs-Saison, kommt es bei Seehunden immer wieder vor, dass Jungtiere in der Nordsee von ihren Müttern getrennt werden. Die Tiere sind dann im wahrsten Sinne des Wortes Mutterseelenallein und ohne Hilfe völlig aufgeschmissen.

Um es alleine in freier Wildbahn zu schaffen, sind sie oft noch viel zu klein - und werden deshalb als erste Heuler der Saison in der Seehundstation in Norddeich aufgepäppelt.

Unser Reporter Roland Rickelmann hat sich das Treiben vor Ort mal angesehen.

Heuler in der Seehundstation in Norddeich
Mag ich