Unser Stephan probiert „Pound Fitness“ aus


Liebe Zuschauer,

zum Jahresanfang hat uns Trainerin Simone Conrad aus Neustadt am Rübenberge geschrieben, ob ich nicht mal bei ihr vorbeikommen möchte, um die Trendsportart „Pound Fitness“ auszuprobieren.

Da ich diese Sportart nicht kenne und sie dort auch erst seit Oktober angeboten wird, habe ich gerne „ja“ gesagt und eine Unterrichtsstunde mitgemacht.

Pound Fitness verbindet ein Ganzkörper-Workout mit Pilates, Aerobic, Herz-Kreislauftraining - und Ripstics.

Man fühlt sich wie ein kleiner Rockstar, wenn man mit den etwas größer geratenen Schlagzeugschlagstöcken den Boden bearbeitet.

Bis zu 600 Kalorien soll man in einer Einheit verbrennen. Und ein spaßiges und sportliches Auspowern führt hier zum Ziel.

Was will ich mehr! Also ran ans „Pound Fitness“-Workout!

Sportliche Grüße,

Ihr Stephan

Pound Fitness
Mag ich