Politische Entscheidung

 

Hamburger Senat verbietet Abriss oder Umbau, aber der Eigentümer hat andere Pläne.

 

Klaus-Martin Kretschmer gehört das bekannteste Gebäude im Hamburger Schanzenviertel, die Rote Flora. Doch so richtig viel bringt ihm das nicht. Seit 24 Jahren ist das ehemalige Theater von Autonomen besetzt. Und so wird es wohl auch bleiben. Donnerstagabend hat die Bezirksversammlung Altona einstimmig beschlossen, dass das Gebäude weder abgerissen noch umgebaut werden darf. Dagegen will der Eigentümer jetzt vorgehen, denn er hat ganz andere Pläne für die Rote Flora.

Reporterin Lotta Polter berichtet im Video.

 

Schlagworte
Mag ich