Hast du mal einen Zehner? In Einbeck würde die Antwort auf diese Frage lauten: welchen denn, den Euro oder den Einbecker?

Denn in Einbeck gibt es seit gut drei Wochen ein zweites akzeptiertes Zahlungsmittel. Sein Wert entspricht eins zu eins dem eines Zehn-Euro-Scheins.

Warum also sollten die Einwohner lieber mit der Regionalwährung zahlen? Wer profitiert davon? Metin Turan hat nachgefragt.

Einbecker Zehner
Mag ich